Aktuelle Informationen 

 



Flyer in deutscher Sprache





Flyer in bulgarischer Sprache



Flyer in rumänischer Sprache



Flyer in arabischer Sprache


Aufgrund der aktuellen Gefährdungslage bleibt das Jobcenter Halle (Saale) ab Mittwoch, dem 18.03.2020, bis auf Weiteres für den persönlichen Kontakt geschlossen.

Unaufschiebbare Anliegen können weiterhin geklärt werden, jedoch vornehmlich telefonisch, per E-Mail oder über die angebotenen Online-Services.  

Eine persönliche Vorsprache bleibt für existenzielle Notfälle weiterhin möglich.

(Erst)Anträge auf Grundsicherung können formlos per Post oder in den Hausbriefkasten der Dienststelle eingeworfen werden.   Alle bereits vereinbarten Gesprächstermine entfallen ohne Rechtsfolgen. Bestehende Termine müssen nicht gesondert absagt werden, ein diesbezüglicher Anruf ist entbehrlich.

Bitte kommen Sie wirklich nur im Notfall in die Dienststelle.   

Weiterbewilligungsanträge zur Grundsicherung bzw. Veränderungsmitteilungen können online unter www.jobcenter.digital eingereicht werden.

Über die folgenden Hotlines können Anliegen telefonisch besprochen bzw. geklärt werden:  

Allgemeine Anliegen:               0345 6822 802

Leistungsrechtliche Notfälle:  0345 6822 555

Durch entfallende Termine entstehen Kundinnen und Kunden keine finanziellen Nachteile. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jobcenters Halle (Saale) agieren so gut es in diesen schwierigen Zeiten geht, unbürokratisch und flexibel.  

Über diese Homepage kann per E-Mail direkter Kontakt mit dem zuständigen Team aufgenommen werden.

Die Arbeitsfähigkeit ist sichergestellt. Die verlässliche und pünktliche Auszahlung von Geldleistungen hat oberste Priorität.

siehe auch: Alternative Kontaktwege

Informationen zum Teilhabechancengesetz (THCG)

Leistungsrechtliche Beratung im Jobcenter

Sie haben Fragen zu Ihrem Bescheid oder wollen eine kompetente Beratung zur Höhe Ihrer Leistungen? Kein Problem! Wir stehen Ihnen zur Verfügung!

  • Folie1
  • Folie2
  • Folie3


Bild mit Link zum Erklärfilm Quali Offensive

Änderungen zum 01.01.2020: Hier!

Neue Regelsätze ab 2020

E-Mail
Anruf
Karte
Infos